Freeline Skates und Xlider – Vergleich mit Inline Skates, Waveboard, Skateboard und Snakeboard


Viele Jongleure die ich kenne sind extrem vielseitig und haben ein stark ausgeprägtes Interesse neue Dinge auszuprobieren und zu experimentieren. Eine Sache die ich schon länger mal ausprobieren wollte sind Freeline Skates (oder allgemein auch kurz Freeliner). Freeliner haben nicht viel mit jonglieren zu tun (außer, dass man beim Skaten natürlich auch jonglieren könnte), aber da ich das Thema spannend finde und mich etwas genauer informiert habe, schreibe ich trotzdem darüber.

Die Freeline Skates oder auch den Xlider könnte man wohl am besten als eine Mischung aus halbiertem Skateboard und schuhlosen Inline Skates beschreiben, von der Art sie zu fahren ähneln sie jedoch eher Snakeboards oder Waveboards. Auch den Waveboards sagt man ja bereits ein auf die Straße verlagertes Carving-Gefühl ähnlich wie beim Snowboarden oder Surfen nach. Dies ist in ähnlicher Weise jetzt auch beim Freeline Skating der Fall. Darüber hinaus erhält man – dadurch, dass die beiden Trittflächen unter den Füßen nicht verbunden sind – zusätzliche Flexibilität, neue Möglichkeiten für Tricks und ist angeblich schneller als mit dem Snakeboard oder Waveboard.

Continue reading…

Kategorie: Jonglieren allgemein | Kommentare sind deaktiviert

Start Europäische Jonglierconvention 2011 München

Heute um 12 Uhr beginnt offiziell der Startschuss für die EJC 2011 in München. Die Vorbereitungen liefen sehr gut und über 5000 Leute sind bereits vorangemeldet. Viel Spaß auf der EJC – dem größten und schönsten Jonglierfestival von Jongleuren für Jongleure!

Kategorie: Jonglieren lernen | Kommentare sind deaktiviert

EJC 2011 München – Programm

Nur noch 3 Wochen, dann geht’s bereits los mit dem Aufbau der Zelte und Infrastruktur am Gelände. Und nur eine Woche später (am 6. August) hat die EJC 2011 offiziell ihren Startschuss. Inzwischen sind im Vorverkauf bereits knapp 4000 Wochentickets sowie zahlreiche Tagestickets verkauft.

Es erwartet uns ein vielfältiges Programm mit Parade durch die Stadt, mehreren Shows täglich sowie unzähligen Workshops aus den Bereichen Jonglage, Akrobatik, Stelzen, Yo-Yo, Kendama, Slacklining und vielem mehr – von Teilnehmern für Teilnehmer.

Hier erfährst du alle Programmpunkte tagesaktuell:

Viel Spaß bei der Europäischen Jonglierconvention – dem großen Treffen aller Jongleure, Feuerkünstler und Akrobaten in München!

Kategorie: Jonglieren lernen | Kommentare sind deaktiviert

Voranmeldung: Europäische Jonglierconvention – EJC 2011 – München

Die Voranmeldung zur Europäischen Jonglierconvention 2011 in München (EJC 2011) ist am 1. Mai gestartet. Wer sich bis zum 31. Mai anmeldet spart beim Wochenticket 25 Euro, bis 15. Juli können immerhin noch 10 Euro gespart werden: http://www.ejc2011.org/registration/.

Egal ob Jonglieranfänger oder Profi, egal ob bereits aktiver Jongleur oder zirkusbegeisterter Zuschauer. Die Europäische Jonglierconvention sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen. Sie ist das Super-Ereignis 2011 in München mit zahlreichen Workshops und Shows regionaler und internationaler Künstler. http://www.ejc2011.org.

Für sämtliche Jonglage-Disziplinen wird etwas geboten sein: Jonglierbälle, Keulen, Ringe, Diabolo, Devil-Stick, Contact Juggling, Hut-Jonglage, Einrad. Darüber hinaus wird ein Yo-Yo Contest und eine Kendama Open organisiert. Die Europäische Meisterschaft im Volleyclub, Jollyball und Jolleystick findet statt. Es gibt zahlreiche Aktivitäten für Einrad-Fahrer (u.a. auch die Extreme Unicycle Championship in der BMW Welt), einen Slacklining Park, einen Firespace für das Jonglieren mit Feuer und einen extra Jugendzirkus-Bereich.

Kategorie: Jonglieren lernen | Kommentare sind deaktiviert

Youtube-Sammlung zu Jongliertricks

Unter dem folgenden Youtube-Kanal sind zahlreiche Videos zum Thema Jonglieren lernen verlinkt. Unter anderem findet man dort kurze Einführungs-Workshops zum Erlernen der 3-Ball-Kaskade sowie zahlreiche Trick-Lern-Videos für 3, 4 und 5 Bälle:

http://www.youtube.com/user/jonglierkurs

Kategorie: Jonglieren lernen, Jongliertricks | Kommentare sind deaktiviert

Video: Anthony Gatto’s Juggling Pro Training Series – Tutorial für 5 Bälle

In diesem zweiteiligen Jongliervideo gibt der Profi-Jongleur Anthony Gatto Tipps zur Strukturierung des Jongliertrainings, angefangen von Streching bis hin zu 5 Ball Routinen. Er zeigt einen  Auszug seines 5-Ball Trainingsprogramms und gibt Erklärungen dazu. Zu sehen sind also auch zahlreiche 5-Ball Jongliertricks. Mal ein etwas ausgefalleneres Juggling Tutorial vor allem für Fortgeschrittene und Profis.

Lesson 1/2

Lesson 2/2


Danke an Nicolas für den Link-Tipp!

Kategorie: Jonglieren lernen, Jonglierkurse | Kommentare sind deaktiviert

Übersicht: regelmäßige Jongliertreffs

Jongliertreff, das heißt gemeinsam jonglieren, balancieren, passen, Einrad fahren, Diabolo spielen, unterhalten, … Spaß haben. Ziel ist es selbst in Übung zu bleiben, gegenseitig voneinander zu lernen, Tricks mit anderen Jongleuren auszutauschen und in der Gruppe zu jonglieren – gemeinsam macht das Üben einfach mehr Spaß.

Jongliertreffs gibt es in fast jeder Stadt und sie finden normalerweise wöchentlich statt – in größeren Städten gibt es häufig sogar mehrere Termine pro Woche. Schau doch einfach mal vorbei wenn du andere Jongleure in deiner Stadt kennen lernen möchtest.

In den folgenden Städten stellen die jeweiligen Jongleure eine Übersicht ihrer Termine selbst online zur Verfügung: Continue reading…

Kategorie: Jonglieren allgemein, Termine | Kommentare sind deaktiviert

Jonglieren lernen – Anleitung 4-Ball-Jonglage

Ein sehr häufiger Kommentar wenn ich aufs Jonglieren angesprochen werde ist: ich kann schon etwas mit 3 Bällen jonglieren, aber wie funktioniert das denn eigentlich mit4 Bällen? Das Muster ist eigentlich relativ leicht verständlich: bei der normalen 4-Ball-Jonglage jongliert man in jeder Hand für sich 2 Bälle. Geworfen wird entweder rechts und links gleichzeitig (synchron) oder rechts links abwechselnd (asynchron) – die Bälle wechseln dabei nicht die Hand!

2 Bälle in einer Hand kannst du schon? Wenn ja, dann ist das schon der erste Anfang – allerdings sind die Würfe wahrscheinlich noch so unkontrolliert und ungleichmäßig, dass es mit 4 Bällen erstmal nicht klappen wird – ah, und mit deiner schwachen Hand hast du sicher auch noch nicht geübt. Also los! Continue reading…

Kategorie: Jonglieren lernen | Kommentare sind deaktiviert

EJC 2010 – Live!

Morgen geht sie los – die Europäische Jonglierconvention 2010 in Joensuu, Finnland. Wer eine Woche Zeit hat sollte möglichst bald in den Flieger steigen – ich zumindest werde das am Sonntag tun. Wer keine Zeit kann trotzdem mit dabei sein – bei EJC Live! – wahrscheinlich ist es nur halb so schön live vor dem Computer zu sitzen als live vor Ort zu sein, aber immerhin.

Wie für EJCs üblich wird es jede Menge Shows, Workshops und Partys geben. Dazu rund um die Uhr ausgelassene Stimmung am Gelände, in den Hallen und auf dem Camping Platz. So macht jonglieren Spaß. Besonders erwähnt sei noch die “Welcome to EJC 2011″ Party am 31.7. ab 23.59 – denn mit dem Ende der EJC beginnt ja bereits die Vorfreude auf die nächste EJC, die dann im August 2011 in München stattfinden wird.

Kategorie: Jonglierconventions, Jonglieren allgemein, Jonglieren lernen, Termine | Kommentare sind deaktiviert

Warum Entscheider jonglieren sollten

Soeben bin ich über einen Artikel gestoßen, der Jonglieren mit Entscheidungen im Beruflichen und Privaten in Verbindung setzt – eine interessante Analogie die ich so noch nicht kannte.

Zum Artikel …

Die innere Hürde den 3. Ball loszuwerfen bemerke ich aber natürlich  regelmäßig bei meinen Jonglierkursen. Interessant ist dabei, dass oftmals die Vorübung mit 2 Bällen noch perfekt klappt und sobald der 3. Ball mit ins Spiel kommt sind die ersten beiden Würfe auf einmal viel schlechter als vorher. Das hat also nichts mit der körperlichen Fähigkeit zu tun, sondern das ist reine Kopfsache (”3 Bälle – aahhhh -  das habe ich ja noch nie gemacht – das kann ja gar nicht gehen”.  – Doch, kann es!! Und wenn du die ersten zwei Bälle so schön geworfen hättest wie gerade eben wäre auch der dritte kein Problem gewesen.)

Mein Tipp: Gehirn ausschalten, laut bis 3 Zählen und bei jeder Zahl ABWERFEN: 1-2-3 (rechts-links-rechts) – fertig!

Kategorie: Jonglieren lernen, Warum jonglieren? | Kommentare sind deaktiviert